Einfach anrufen: Die Erstberatung

Die Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung sind sehr vielfältig. Es stehen nicht nur unterschiedliche weiterführende Schularten und Ausbildungsoptionen in Stuttgart zur Auswahl, sondern auch flexible Angebote für eine spezifische Unterstützung in der Berufsschule oder im Ausbildungsbetrieb am Heimatort.
In unserer kostenlosen Erstberatung liefern wir einen Überblick über unsere beruflichen Angebote. Gemeinsam besprechen wir mit Ihnen, welches Angebot passend ist und welche nächsten Schritte hilfreich sind. Die Erstberatung kann telefonisch oder direkt bei uns vor Ort erfolgen.

Vorbeikommen und kennenlernen: Die Infotage

Wir informieren Sie an unseren Infotagen über die berufsbildenden Angebote der Nikolauspflege. Schülerinnen und Schüler aller Schularten sind herzlich willkommen, um eine mögliche Perspektive im beruflichen Bereich für sich zu entdecken. Und natürlich informieren wir auch die Eltern. Wir freuen uns auf den Austausch und darauf, Sie kennenzulernen!

Welche Ausbildung passt zu mir? Eignungsanalyse und Arbeitserprobung

Wer unsicher ist, welches Berufsfeld das Passende ist, kann in einer Eignungsanalyse und Arbeitserprobung mehr erfahren. In dieser Erprobung testen wir gemeinsam mit Ihnen verschiedene Berufsfelder, um den für Sie passenden Ausbildungsbereich zu finden. Ziel ist die realistische Einschätzung der Eignung.
Während des gesamten Prozesses werden Sie von fachkompetenten Mitarbeitenden begleitet und beraten. Im Abschlussgespräch werden die Erprobungsergebnisse genau erklärt und die Ausbildungsmöglichkeiten und beruflichen Perspektiven aufgezeigt.

Dauer: zwei bis sechs Wochen

Beginn: nach persönlicher Vereinbarung bzw. über die Arbeitsagentur

Finanzierung: Agentur für Arbeit

Beratung und Begleitung am Wohnort: Der Sonderpädagogische Dienst

Alle blinden und sehbehinderten Schülerinnen und Schüler, die eine Berufsschule am Wohnort besuchen möchten, berät und begleitet der Sonderpädagogische Dienst.

Perspektiven im Anschluss

Mit dem erfolgreichen Abschluss eines berufsschulischen Bildungsgangs oder einer Berufsausbildung stellt sich die Frage, wie es weitergeht. „Kein Abschluss ohne Anschluss“ – dieses Motto gilt auch für unsere Arbeit. Wir begleiten den Übergang in weiterführende berufliche Qualifizierungsangebote oder in den Beruf. Dazu gehören eine frühzeitige Beratung über Anschlussperspektiven schon während der laufenden Ausbildung, die fachliche Begleitung und Vermittlung von Praktika sowie die Unterstützung beim Übergang an einen Arbeitsplatz. Hierbei arbeiten alle Beteiligten Hand in Hand.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Schulsekretariat
Tel. (0711) 65 64-106


Kontakt

Ansprechpartner

Frank Salzer

Beratung/Aufnahme
Am Kräherwald 27170193 Stuttgart
0711 6564-234

Kontaktformular